Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Jazz-Duo in der Christuskirche

Uli Wagner und Jens Bunge spielen am kommenden Sonntag in der St. Ingberter Christuskirche. Foto: Stadt St. Ingbert
Uli Wagner und Jens Bunge spielen am kommenden Sonntag in der St. Ingberter Christuskirche. Foto: Stadt St. Ingbert FOTO: Stadt St. Ingbert
St Ingbert. In der Reihe „Jazz trifft Predigt“ tritt das Jazz-Duo Uli Wagner und Jens Bunge am kommenden Sonntag in der St. Ingberter Christuskirche auf. Ergänzt werden sie von Pfarrer Fred Schneider-Mohr mit der biblischen Elia-Erzählung. bea

. Unter dem Titel "Jazz trifft Predigt - Elia" spielen Jens Bunge (Mundharmonika) und Uli Wagner (Gitarre) am Sonntag, 8. März, 10 Uhr, im Gottesdienst der St. Ingberter Christuskirche.

Seit 1996 treten Jens Bunge und Uli Wagner gemeinsam auf, spielen regelmäßig bei Lesungen, Ausstellungen, Talkshows, Gottesdiensten und feierlichen Anlässen, geben Konzerte in Kirchen, Jazzclubs und bei Festivals. Konzertreisen führten das Duo bereits nach Italien, Polen, Hongkong, Singapur und Malaysia. Die beiden bringen konzertante Eigenkompositionen, mitreißende lateinamerikanische Rhythmen, gefühlvolle Balladen und swingende Jazztitel zu Gehör. Dabei besticht die Virtuosität des musikalischen Weltreisenden und evangelischen Pfarrers Jens Bunge ebenso wie die einfühlsame Spielweise Uli Wagners auf den verschiedenen Gitarren.

Am Sonntag, 8. März, kann man das musikalische Duo im Gottesdienst der Christuskirchengemeinde (Wolfshohlstraße 30, 10 Uhr) erleben. Sie werden in der Reihe "Jazz trifft Predigt" die Predigt von Pfarrer Fred Schneider-Mohr zur biblischen Elia-Erzählung jazzig vertonen. Übrigens ein zwar schon tausende Jahre alter, aber gerade heute aktueller Stoff. Es geht, mit modernen Worten ausgedrückt, um das Burn-Out, um die Midlife-Krise und um die Findung des Lebenssinns, den der Prophet Elia trotz großer Erfolge verloren hat. In der Elia-Geschichte wird deutlich: nur wer seine Ängste, Sorgen und Traurigkeit zulässt, wer bereit ist, sein Temperament und seine Leidenschaften anzuschauen, wird mit ihnen umgehen können und dabei zur Fülle des Lebens finden.