Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

Jam-Session im Irish Pub

St Ingbert. Am heutigen Montag, 19.30 Uhr, lädt der Verein SaarBlues wieder zum Blues-Jam in "Molly Malone's Irish Pub" im St. Ingberter Bahnhofgebäude ein. Bei einer Jam-Session musizieren anwesende Musiker spontan miteinander, mit überraschenden und magischen Momenten der Improvisation für die Zuhörenden. Der Eintritt ist frei. Mitglieder des Vereins sorgen für die Technik, Song- und wechselnde Musikerzusammenstellung. Wer selbst mitjammen möchte, muss nur sein Musikinstrument mitbringen. Ein Drumset, Verstärker und Mikros sind vorhanden. SaarBlues wurde 2014 in St. Ingbert gegründet. Der Verein fördert Blueskultur im Saar-Lor-Lux-Raum durch Veranstaltungen und Beratungsangebote, Vermittlung von Bluesbands an Veranstalter und ein umfassendes Info-Angebot umfassender regionaler Konzertübersicht. red