| 21:10 Uhr

Dorffest und Kirmes
In Rentrisch wird drei Tage lang Dorffest gefeiert

Die Band „As it Happens“ tritt beim Dorffest auf.
Die Band „As it Happens“ tritt beim Dorffest auf. FOTO: Andreas Lang
Rentrisch. Im Stadtteil Rentrisch wird von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juli, das Dorffest mit Kirmes gefeiert. Das Dorffest startet am Freitag um 18 Uhr mit einem Festzug, zu dem sich alle Interessierten auf dem Parkplatz am Kulturhaus treffen.

Der Musikverein Rentrisch und der Schützenverein St. Ingbert begleiten den Zug zum Festplatz zwischen Schule und Sportplatz. Dort wird das Fest um 18.30 Uhr mit einem Fassanstich durch den Schirmherr Hubert Wagner eröffnet. Von 19 bis 21 Uhr sorgt der MV Rentrisch für Unterhaltungsmusik.


Am Samstag folgt ab 10 Uhr der Frühschoppen. Ab 12 Uhr bieten Vereine – Musikverein, Obst- und Gartenbauverein, RCV „Die Holzhauer und Turn- und Sportverein – an ihren Ständen verschiedene Mittagessen an. Dieses Angebot gibt es auch am Sonntag. Am Samstagabend ab 20 Uhr gibt die Rock-Coverband „As It Happens“ aus Völklingen ein Livekonzert.

Am Sonntag wird um 9.45 Uhr auf dem Festgelände ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert, den die Kirchenchorgemeinschaft Heilige Familie Rentrisch und St. Ursula Scheidt mitgestaltet. Ab 11 Uhr spielen die Blasmusiker des Musikvereins Rentrisch und weitere Musikvereine unter dem Motto „Musik verbindet“. Von 14 bis 18 Uhr ist zudem die Besichtigung der Bunkeranlage Rentrisch möglich, wo der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis Führungen anbietet. Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 16 Uhr, laden „Die Holzhauer“ zur Aktion „Tattoos für Kinder.