| 21:20 Uhr

In Hassel geht's ab morgen wieder rund

Feiern in geselliger Runde, wie hier im vergangenen Jahr bei den Wander- und Naturfreunden, können die Gäste des Hasseler Dorffestes von Freitag bis Sonntag. Foto: Cornelia Jung
Feiern in geselliger Runde, wie hier im vergangenen Jahr bei den Wander- und Naturfreunden, können die Gäste des Hasseler Dorffestes von Freitag bis Sonntag. Foto: Cornelia Jung FOTO: Cornelia Jung
Hassel. Neben Live-Musik und Spiel und Spaß für die Kinder wird an diesem Wochenende beim Dorffest in Hassel ein vielseitiges Programm geboten. Dabei darf natürlich auch das Tischkickerturnier des FCK-Fanclubs „Red Boyz“ nicht fehlen. fss

Vom morgigen Freitag bis kommenden Sonntag findet in Hassel das 36. Dorffest mit Kirmes statt. Das Fest beginnt am Freitag um 18 Uhr mit der Begrüßung durch Ortsvorsteher Markus Hauck. Als Schirmherr wird der saarländische Minister für Finanzen und Europa, Stephan Toscani , das erste Fass Bier anstechen. Im Laufe der drei Festtage sorgen jeweils ab 20 Uhr sechs Bands auf zwei Bühnen für Stimmung. Ein besonderer Programmpunkt ist das Tischkickerturnier des FCK-Fanclubs "Red Boyz", das am Samstag ab 15 Uhr stattfindet. Sonntags wird eine, von den "Red Boyz" organisierte Tombola stattfinden, deren Einnahmen an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland gespendet werden. Für die kleinen Besucher des Festes kann man am Sonntag eine Spielstraße mit vielen Spiel- und Mitmachangeboten in der Schorrenburgstraße finden. Für das leibliche Wohl sorgen 13 Hasseler Vereine, die Speisen und Getränke anbieten. Von Rostwurst und Pommes über Schwenker, Leberknödel und Gefüllte bis hin zu Crêpes: für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Kirmes am Marktplatz beginnt ebenfalls am Freitag und endet erst einen Tag nach dem Dorffest am 22. August.


Am Freitag und am Samstag bieten die Stadt St. Ingbert und das Verkehrsunternehmen Saar-Mobil einen Extra-Verkehr zum Hasseler Dorffest an. Die Busse verkehren auf fünf Linien im Stundentakt nach Hassel und zurück: Die Linien A und B fahren von Hassel aus in einer großen Schleife durch St. Ingbert-Mitte und wieder nach Hassel . Die Schleife der Linie A führt über Station Betzental - Hans-Schöneberger-Straße - Ensheimer Straße - Rendezvous-Platz - Rote Flur Straße - Hobels - Oststraße - Hassel , die Linie B fährt den gleichen Weg in umgekehrter Richtung. Die Linie C fährt von Hassel über Rischbach, Rentrisch und Rendezvous-Platz nach Hassel zurück und die Linie D fährt von Hassel über Oberwürzbach zurück nach Hassel . Die Linie E fährt von Hassel über Rohrbach und zurück nach Hassel .

Die Extra-Busse fahren an beiden Tagen von 18 Uhr bis 3 Uhr zusätzlich zum normalen Ingo-Betrieb. Die Fahrpläne für die Sonderfahrten zum Dorffest und zurück sind an den betreffenden Haltestellen ausgehängt sowie in den Ingo-Bussen und im Stadtbusbüro ausgelegt.