Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:21 Uhr

In der Mühle beginnt im Februar ein neuer Weberei-Lehrgang

Weberei kann man in der Limbacher Mühle erlernen. Foto: VHS
Weberei kann man in der Limbacher Mühle erlernen. Foto: VHS
Limbach. Am Samstag, 16. Februar, sowie am Sonntag, 17. Februar, ist die Limbacher Mühle Schauplatz eines Lehrgangs in der alten Handwerkskunst der Weberei. Die traditionelle Herstellung von Textilien wird aber nicht mit einem fest installierten Webstuhl eingeübt, sondern an einem mobilen Webgerät vollzogen

Limbach. Am Samstag, 16. Februar, sowie am Sonntag, 17. Februar, ist die Limbacher Mühle Schauplatz eines Lehrgangs in der alten Handwerkskunst der Weberei. Die traditionelle Herstellung von Textilien wird aber nicht mit einem fest installierten Webstuhl eingeübt, sondern an einem mobilen Webgerät vollzogen. Kursleiterin Elke Cantrup (Zweibrücken) will im Rahmen des Wochenend-Workshops sowohl die Produktion von handgewebten Stoffen als auch die Fertigung modischer Kleidungsstücke vermitteln. Die Teilnahme an dem Kurs, der an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr stattfindet, kostet 65 Euro. Hinzu kommen darüber hinaus die Kosten für das verbrauchte Material.bamAnmeldungen werden von Elke Cantrup ab sofort (bis Samstag, 2. Februar) unter der Telefonnummer (0 63 32) 4 98 69, entgegengenommen.