| 20:54 Uhr

Im Elstersteinpark leuchten wieder alle Lampen

St Ingbert. Die SPD-Fraktion im St. Ingberter Stadtrat hatte eine ungenügende Ausleuchtung der Zufahrt zum DRK-Kurheim im Elstersteinpark bemängelt und die Verwaltung gebeten, die Situation der dortigen Straßenlaternen zu prüfen. Das Ergebnis dieser Prüfung hat die Stadtverwaltung in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt vorgelegt. Demnach hätten die Stadtwerke festgestellt, dass dieser Bereich mit sieben Straßenlaternen grundsätzlich ausreichend beleuchtet sei. Allerdings waren bei drei der Pilzleuchten die Leuchtmittel defekt. Diese wurden inzwischen ausgetauscht. Weiterhin waren die Lampen im Elsternsteinpark teilweise durch Äste verdeckt, hier sei erforderliche Rückschnitt ebenfalls erfolgt, so die Verwaltung. Manfred Schetting

Die SPD-Fraktion im St. Ingberter Stadtrat hatte eine ungenügende Ausleuchtung der Zufahrt zum DRK-Kurheim im Elstersteinpark bemängelt und die Verwaltung gebeten, die Situation der dortigen Straßenlaternen zu prüfen. Das Ergebnis dieser Prüfung hat die Stadtverwaltung in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt vorgelegt. Demnach hätten die Stadtwerke festgestellt, dass dieser Bereich mit sieben Straßenlaternen grundsätzlich ausreichend beleuchtet sei. Allerdings waren bei drei der Pilzleuchten die Leuchtmittel defekt. Diese wurden inzwischen ausgetauscht. Weiterhin waren die Lampen im Elsternsteinpark teilweise durch Äste verdeckt, hier sei erforderliche Rückschnitt ebenfalls erfolgt, so die Verwaltung.