| 00:00 Uhr

Handball-Verbandsliga: TVN und SGH feiern deutliche Siege

Niederwürzbach/St Ingbert. red

Der TV Niederwürzbach hat in der Handball-Verbandsliga eine seiner besten Saisonleistungen gezeigt. Der Tabellenführer feierte am Samstag beim Siebten HSG Spiesen/Elversberg einen 38:21-Sieg. Über 13:6 führten die Würzbacher zur Pause mit 18:12 und zogen dann über 24:14 und 27:16 davon. Auch ohne die erkrankten Johannes Leffer und Stefan Madle zeigte der TVN wie schon im letzten Heimspiel eine Leistungssteigerung. Das Team habe offensichtlich den Hebel umgelegt und scheine gerüstet für den Saison-Endspurt, schreibt der Verein in einer Mitteilung. Am kommenden Wochenende ist der TVN spielfrei, danach steht das Heimspiel gegen den SV Bous an.

Die SGH St. Ingbert feierte am Samstag einen 31:24-Heimsieg gegen den TV Kirkel II und ist punktgleich mit dem Zweiten HG Saarlouis II Tabellendritter.