| 00:00 Uhr

Handball: Spitzenspiel für die SGH, TVN kann profitieren

St Ingbert. red

In der Handball-Verbandsliga empfängt die SGH St. Ingbert an diesem Samstag um 18 Uhr die HG Saarlouis II in der Ingobertushalle zum Spitzenspiel. Die HGS mit einer ausgetragenen Partie mehr als der TV Niederwürzbach ist mit 20:4 Punkten Spitzenreiter. Die SGH mit 18:6 Punkten liegt hinter dem TVN mit 19:3 Zählern auf Rang drei und kann mit einem Sieg punktemäßig aufschließen. Davon kann auch der TVN profitieren. Er empfängt zwei Stunden später den Drittletzten HSG Fraulautern-Überherrn in der Würzbachhalle.