| 20:32 Uhr

Die Grünen
Grüne stellen ihre Kandidaten auf

 Die Kandidaten der St. Ingberter Grünen für die Kommunalwahlen (von links): Stephanie Riede, Sabine de Haas, Markus Schmitt, Gerhard Wenz, Sandra Woll, Rainer Keller, Bodo Marschall, Brigitte Meyer, Michael König, Charlotte Mast und Josef Hirsch.
Die Kandidaten der St. Ingberter Grünen für die Kommunalwahlen (von links): Stephanie Riede, Sabine de Haas, Markus Schmitt, Gerhard Wenz, Sandra Woll, Rainer Keller, Bodo Marschall, Brigitte Meyer, Michael König, Charlotte Mast und Josef Hirsch. FOTO: Albrecht Jung
St. Ingbert. Die St. Ingberter Grünen haben auf einer Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. Für die Stadtratsliste wurde der Vorsitzende der St. Ingberter Grünen und Kreisvorsitzende der Grünen Saarpfalz, Rainer Keller, einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt. red

Auf Platz 2 folgt die Erziehungswissenschaftlerin Sabine de Haas, Platz 3 ging an den selbständigen Kaufmann Markus Schmitt, Platz 4 an die Juristin Cornelia Best und Platz 5 an den Bäckermeister Michael König. Auf den weiteren Plätzen folgen die Krankengymnastin Charlotte Mast, Universitätsprofessor Gerhard Wenz, die Bankangestellte Stephanie Riede, der Schüler Josef Hirsch und die Erzieherin Brigitte Meyer. Die Liste ist damit zu gleichen Teilen mit Frauen und Männern besetzt.


Für den Ortsrat-Mitte tritt erneut der ehemalige St. Ingberter Förster Bodo Marschall auf Platz 1 an, gefolgt von der parteilosen Sandra Woll, die sich in der Vergangenheit stark über die Bürgerinitiative Pfuhlwiese einbrachte.