| 00:00 Uhr

Grüne fordern rasch Unterschriften für die Baumwollspinnerei

St Ingbert. Die Zusatzvereinbarung zum Ausbau der Alten Baumwollspinnerei zu einer Kulturfabrik müsse jetzt endlich von den drei beteiligten Seiten unterschrieben werden, fordert der St. Ingberter Grüne Jürgen Berthold. Michael Beer

Wenn das Land sehe, dass es bei diesem Leuchtturmprojekt endlich weitergehe, lasse sich auch über andere Projekte wieder reden. Berthold kritisiert in diesem Zusammenhang Oberbürgermeister Hans Wagner , nachdem der sich im SZ-Interview enttäuscht gezeigt hatte über ein Schreiben des Innenministeriums. Daran hieß es, aus dem Fördertopf "Bedarfszuweisungen" habe St. Ingbert in nächster Zeit kein Geld zu erwarten nach der Unterstützung für die Baumwollspinnerei. Berthold: "Wir sollten uns zunächst einmal freuen, dass das Land weitere 950 000 Euro versprochen hat. Jetzt gilt es, die Baumwollspinnerei erfolgreich zu Ende zu bringen." Mit dem Innenministerium solle Wagner pfleglicher umgehen, eine öffentliche Anklage sei kontraproduktiv.