| 09:24 Uhr

Grabschändung
Unbekannter schändet Grab auf dem Waldfriedhof

FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
St. Ingbert. Die St. Ingberter Polizei sucht einen Unbekannten, der am vergangenen Donnerstag (Allerheiligen) zwischen 11.30 und 16 Uhr ein Grab auf dem St. Ingberter Waldfriedhof nahe der Wichernstraße geschändet hat.

Der oder die Unbekannte suchte ein Grab von der Wichernstraße aus gesehen auf dem linksseitiger Teil des Friedhofes auf, lief mehrfach über die Erde auf dem Grab. Zudem bespuckte er den Marmorgrabstein mit blutigem Speichel. Sachschaden entstand dabei nicht. Gegen den bislang unbekannten Täter wird nun ein Strafverfahren wegen Störung der Totenruhe eingeleitet.


Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweis unter Tel. (06894) 10 90.