| 20:19 Uhr

Gelungener Start für neuen Spielkreis der kfd in Rubenheim

Reges Treiben herrscht bei den katholischen Frauen. Foto: kfd
Reges Treiben herrscht bei den katholischen Frauen. Foto: kfd
Rubenheim. Es gibt sie doch noch: die jungen Frauen, die sich der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Rubenheim-Herbitzheim anschließen wollen. Voll Freude konnte die Leiterin der kfd, Ursula Hartz, interessierte Mütter im Pfarrsaal Rubenheim begrüßen, wo ein Spielkreis (Mutter-Kind-Treffen) gegründet wurde

Rubenheim. Es gibt sie doch noch: die jungen Frauen, die sich der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Rubenheim-Herbitzheim anschließen wollen. Voll Freude konnte die Leiterin der kfd, Ursula Hartz, interessierte Mütter im Pfarrsaal Rubenheim begrüßen, wo ein Spielkreis (Mutter-Kind-Treffen) gegründet wurde. 17 junge Mütter und 24 Kleinkinder haben sich in lockerer Runde eingefunden, wobei der Austausch der Mütter miteinander und das Spielen und spielerische Lernen für die Kinder im Mittelpunkt standen. Den Babys und Kleinkindern im Alter von 14 Tagen bis fünf Jahren machte es sichtlich Spaß. Alle kamen auf ihre Kosten.Die Leitung und Koordination dieser jungen Gruppe übernehmen Caroline Welsch und Daniela Rubeck. Die Treffen finden wöchentlich dienstags abwechselnd im Pfarrsaal Rubenheim und im Jugendheim Herbitzheim statt, nach der Sommerpause vom 23. Juli bis zum 12. August ausschließlich im Pfarrsaal Rubenheim. Neue Interessentinnen sind herzlich willkommen. red


Infos im Pfarramt Rubenheim, Tel. (0 68 43) 3 23.



Reges Treiben herrscht bei den katholischen Frauen. Foto: kfd
Reges Treiben herrscht bei den katholischen Frauen. Foto: kfd