| 20:31 Uhr

Leserbrief
Geballt rückwärtsgewandt

Wendlings Eck red

Stadtverwaltung, Ratsmitglieder und Landesbetrieb für Straßenbau dokumentieren an Wendlings Eck vor allem eines: Sie verstehen unter Verkehr Autos und Kraftverkehr. St. Ingbert verharrt nicht nur auf dem Modell der autogerechten Stadt aus den 70er Jahren. Die Stadt formvollendet ihren Irrweg sogar entgegen der Interessen ihrer Bürger. Der Stadtrat verpennt seine Kontrollfunktion völlig und wir unterwerfen uns einem ewig gestrigen Landesbetrieb für Kraftverkehr. St. Ingbert verliert damit den Anschluss an die Zukunft und an die Trends in Europa. Attraktivität, Standort- und Aufenthaltsqualität leiden.