| 20:16 Uhr

Fußball-Verbandsliga: Bliesmengen überrascht in Bischmisheim

Bliesmengen/Ballweiler. Für die beiden Fußball-Verbandsligisten aus dem Kreis gab es am vergangenen Wochenende einen Sieg und eine Niederlage. Der SV Bliesmengen-Bolchen hat sein Auswärtsspiel beim FV Bischmisheim überraschend mit 4:3 gewonnen

Bliesmengen/Ballweiler. Für die beiden Fußball-Verbandsligisten aus dem Kreis gab es am vergangenen Wochenende einen Sieg und eine Niederlage. Der SV Bliesmengen-Bolchen hat sein Auswärtsspiel beim FV Bischmisheim überraschend mit 4:3 gewonnen. Nico Groß vom Spielausschuss des FVB lobte nach der Partie die engagierte Leistung der Gäste, während er vom Auftritt seiner Elf nur wenig angetan war. Die Treffer für den SV Bliesmengen-Bolchen markierten Mathias Munz (17., 84.), Spielertrainer Jean-Pierre Adam (44.) und Benjamin Schiehl (49.). Für Bischmisheim waren Christoph Fuhr (65., Foulelfmeter) sowie Dirk Ziegler (77., 87.) erfolgreich. Der SVB hat als Tabellenvorletzter zwei Spieltage vor Saisonende zwei Punkte Vorsprung auf Schlusslicht SG Schwemlingen-Tünsdorf-Ballern.Dagegen kassierte die DJK Ballweiler-Wecklingen beim 1:2 zu Hause gegen den SV Losheim ihre mittlerweile sechste Niederlage in Serie. Nach den beiden Gästetreffern durch Timo Mertinitz (45.) und Marco Burgard (57.) fiel das Anschlusstor der DJK durch Patrick Meyer (87.) zu spät, um noch eine Wende herbeizuführen. Die DJK belegt mit 35 Zählern Rang 13. sho