| 20:24 Uhr

Fußball: Ommersheim und Erfweiler-Ehlingen planen Spielgemeinschaft

Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen. Ab der kommenden Saison wollen zwei weitere Fußballvereine aus der Region gemeinsame Sache machen: Bezirksligist TuS Ommersheim und der FC Erfweiler-Ehlingen (Kreisliga A Bliestal) aus der Gemeinde Mandelbachtal planen eine Spielgemeinschaft. Ein erstes Gespräch zwischen den Vorstandsmitgliedern beider Clubs hat bereits stattgefunden

Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen. Ab der kommenden Saison wollen zwei weitere Fußballvereine aus der Region gemeinsame Sache machen: Bezirksligist TuS Ommersheim und der FC Erfweiler-Ehlingen (Kreisliga A Bliestal) aus der Gemeinde Mandelbachtal planen eine Spielgemeinschaft. Ein erstes Gespräch zwischen den Vorstandsmitgliedern beider Clubs hat bereits stattgefunden. Nach weiteren Sondierungsgesprächen sollen im kommenden Frühjahr die Mitglieder beider Vereine über die Spielgemeinschaft abstimmen. Allerdings könnte ein Abstieg des TuS Ommersheim aus der Bezirksliga Homburg für Probleme sorgen, denn in diesem Fall könnten wohl keine zwei aufstiegsberechtigten Mannschaften an den Start geschickt werden - es sei denn, der saarländische Fußballverband würde die beiden SG-Teams in unterschiedliche A-Klassen eingruppieren. > Bericht folgtsho