| 19:12 Uhr

Führung durch den „Englischen Garten“ am Eisenwerk

St Ingbert. Zu einer Zeitreise durch die Saarpfalz laden der VFG (Verein zur Förderung der Geschichtsarbeit im Saar-Lor-Lux Raum) und die Geschichtswerkstatt St. Ingbert am Sonntag, 14. August, um 15.15 Uhr ein. Die Reise geht in einen der bedeutendsten Gärten mit Geschichte in unserer Region: den Englischen Garten der Gebrüder Krämer beim St. Ingberter Eisenwerk. Unter Führung von Hans-Werner Krick wird "der alte Park" bei dem etwa zweieinhalbstündgen Rundgang zumindest in Teilen wieder erlebbar. red

Treffpunkt für die Teilnehmer ist das Tennisheim am Rentrischer Weg in St. Ingbert-Rentrisch, am Sonntag, 14. August, um 15.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.