| 20:27 Uhr

FSG Schiffweiler veranstaltet den 4. A-Klassen-Cup

Schiffweiler. An diesem Samstag beginnt ab 11 Uhr die Zwischenrunde des 4. A-Klassen-Cups der FSG Schiffweiler in der Mühlbachhalle. Die Halbfinalspiele sind ab 18.25 Uhr. Das Finale ist für 19.30 Uhr vorgesehen. Teilnehmen werden 22 Fußballclubs aus den Kreisligen A und B. Die Vorrunde fand schon am Freitag statt

Schiffweiler. An diesem Samstag beginnt ab 11 Uhr die Zwischenrunde des 4. A-Klassen-Cups der FSG Schiffweiler in der Mühlbachhalle. Die Halbfinalspiele sind ab 18.25 Uhr. Das Finale ist für 19.30 Uhr vorgesehen. Teilnehmen werden 22 Fußballclubs aus den Kreisligen A und B. Die Vorrunde fand schon am Freitag statt. Als dieses Turnier vor vier Jahren erstmals ausgeschrieben wurde, meldeten gerade mal zehn Vereine. Inzwischen ist das Interesse so groß, dass der Veranstalter sogar Absagen erteilen musste. Die Organisatoren glauben, dass die unterklassigen Mannschaften bei den Masters-Qualifikationsturnieren kaum Chancen sehen, die Vorrunde zu überstehen. Organisator Markus Weber: "Wir wollten diesen Vereinen eine Chance geben, sich mit gleichstarken Gegnern zu messen. Es wurde teils richtig gut gekickt. Und es kamen zuletzt viele Zuschauer."Nicht dabei ist in diesem Jahr Cup-Verteidiger SV Stennweiler, der als Aufsteiger in die Bezirksliga nicht startberechtigt ist. Als Favoriten gelten die DJK Elversberg und SV Gersweiler, die in ihren Ligen vorne stehen. Am Start war auch der SV Heckendalheim, der in Vorrundengruppe 5 auf den FK Bosna Saar und den SSC Schaffhausen II traf. rp