| 20:21 Uhr

Frauenbeauftragte
Frauen unternehmen Schlemmerwanderung

St. Ingbert. () Die kommunale Frauenbeauftragte der Stadt St. Ingbert, Susanne Jung, und ihre Vertreterin Waltraud Gries laden zu einer Frauentagesfahrt am Samstag, 28. April, ein. Die Tour führt nach Mehring bei Trier. Bei einer rund neun Kilometer langen Schlemmerwanderung wird Wissenswertes über Weinanbau, Weinherstellung sowie die Entstehung der Landschaft erzählt. Festes Schuhwerk ist angebracht. Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich bei gleichzeitiger Begleichung des Kostenbeitrages in Höhe von 35 Euro. Dieser beinhaltet die Busfahrt, Sektempfang, Imbiss, Weinverkostung und Abendessen mit Getränken. red

(red) Die kommunale Frauenbeauftragte der Stadt St. Ingbert, Susanne Jung, und ihre Vertreterin Waltraud Gries laden zu einer Frauentagesfahrt am Samstag, 28. April, ein. Die Tour führt nach Mehring bei Trier. Bei einer rund neun Kilometer langen Schlemmerwanderung wird Wissenswertes über Weinanbau, Weinherstellung sowie die Entstehung der Landschaft erzählt. Festes Schuhwerk ist angebracht. Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich bei gleichzeitiger Begleichung des Kostenbeitrages in Höhe von 35 Euro. Dieser beinhaltet die Busfahrt, Sektempfang, Imbiss, Weinverkostung und Abendessen mit Getränken.


Die Anmeldung kann ab sofort im Rathaus, Standesamt, bei Susanne Jung erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Berücksichtigt werden Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge. Infos unter Tel. (0 68 94) 13-104.