| 09:04 Uhr

Hochwasser in Tiefgarage
Feuerwehr pumpt derzeit Wasser aus Tiefgarage

FOTO: Florian Jung
St. Ingbert. Nach einem Rohrbruch in der Innenstadt musste die Feuerwehr pumpen. Von Carlo Schmude

Seit heute Morgen 8 Uhr befindet sich die Feuerwehr St. Ingbert-Mitte in einem größeren Wasserschadenseinsatz. In einem Wohn-und Geschäftshaus in der Fußgängerzone kam es aufgrund eines Defektes an einem Rohr zur Überflutung des Kellerbereichs und der angrenzenden Tiefgarage durch eindringendes Grundwasser. Das Wasser steht nach Feuerwehr-Angaben etwa 10 Zentimeter hoch. Die Wehr ist derzeit mit drei Einsatzfahrzeugen und 15 freiwilligen Einsatzkräften vor Ort. Der Bereich wird mit mehreren Pumpen abgepumpt. Der Schaden war bereits gestern Abend eingetreten. Bereits von 16.45 bis etwa 21 Uhr war die Feuerwehr mit Pumpen beschäftigt.


FOTO: dpa / Carsten Rehder