| 21:12 Uhr

St. Ingbert
Fahrer stand wohl unter Drogeneinfluss

(aub) Der 34-jährige Autofahrer, der am Dienstag einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt St. Ingbert wohl vorsätzlich angefahren hat, stand offenbar unter Drogeneinfluss. Dies teilte die Polizei mit.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein einbehalten.