| 20:29 Uhr

Verkehrsrecht
Fachanwalt informiert über das Verkehrsrecht

Hassel. Am Donnerstag, 25. Januar, bietet die VHS-Nebenstelle Hassel um 19.30 Uhr im Rathaus Hassel einen Vortrag über neueste Entwicklungen im Verkehrsrecht an. Dozent ist Fachanwalt Ingo Witte. So sind Beteiligte oftmals unsicher, was man alles nach einem Unfall beachten muss. Auch versuchen viele Haftpflichtversi­cherungen, den Unfallopfern mit Hilfsangeboten die Kontrolle über die Unfallregulie­rung abzunehmen. Ingo Witte erklärt, worauf man besonders achten muss. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro. red

Am Donnerstag, 25. Januar, bietet die VHS-Nebenstelle Hassel um 19.30 Uhr im Rathaus Hassel einen Vortrag über neueste Entwicklungen im Verkehrsrecht an. Dozent ist Fachanwalt Ingo Witte. So sind Beteiligte oftmals unsicher, was man alles nach einem Unfall beachten muss. Auch versuchen viele Haftpflichtversi­cherungen, den Unfallopfern mit Hilfsangeboten die Kontrolle über die Unfallregulie­rung abzunehmen. Ingo Witte erklärt, worauf man besonders achten muss. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro.


Anmeldung bis 24. Januar bei der VHS, Tel. (0 68 94) 13-723, oder Nebenstelle Hassel: Telefon (0 68 94) 5 90 89 33, E-Mail: vhs-hassel@gmx.de.