| 20:28 Uhr

Erste Hilfe
Erste-Hilfe-Kurs mit den St. Ingberter Maltesern

St. Ingbert. Die Malteser St. Ing- bert bieten am kommenden Samstag, 27. Januar, von 8 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten ihrer Dienststelle in der Ludwigstraße 29 in St. Ingbert-Mitte wieder einen Erste-Hilfe-Kurs an, der unter anderem für den Erwerb des Führerscheins genutzt werden kann. Der Kurs umfasst neun Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und ist für alle geeignet, die wissen möchten, wie man im Notfall richtig helfen kann – unter anderem auch für BetriebshelferInnen, BerufskraftfahrerInnen, Übungsleiter und Arzthelferinnen. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Eine Mindestteilnehmerzahl von zwölf Personen ist für die Kursdurchführung notwendig. red

Die Malteser St. Ing-
bert bieten am kommenden Samstag, 27. Januar, von 8 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten ihrer Dienststelle in der Ludwigstraße 29 in St. Ingbert-Mitte wieder einen Erste-Hilfe-Kurs an, der unter anderem für den Erwerb des Führerscheins genutzt werden kann. Der Kurs umfasst neun Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und ist für alle geeignet, die wissen möchten, wie man im Notfall richtig helfen kann – unter anderem auch für BetriebshelferInnen, BerufskraftfahrerInnen, Übungsleiter und Arzthelferinnen. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Eine Mindestteilnehmerzahl von zwölf Personen ist für die Kursdurchführung notwendig.


Weitere Informationen und Anmeldung bei Holger Schadt (Leiter Sanitätsdienste) unter Telefon (0176) 89 07 43 77 oder auch per E-Mail an holger.schadt@malteser.org.