| 20:25 Uhr

Spende vom Rabenstein
Ein kleiner Dank für die Musik

Spenden aus dem Erlös des Adventsmarktes am Rabenstein gingen in diesem Jahr an Musikgruppen, die den Markt mitgestaltet hatten.
Spenden aus dem Erlös des Adventsmarktes am Rabenstein gingen in diesem Jahr an Musikgruppen, die den Markt mitgestaltet hatten. FOTO: Christina Wieth
St. Ingbert. Spende aus Adventsmarkt am Rabenstein geht dieses Jahr an Musikgruppen. red

Traditionell spenden die Teilnehmer des Adventsmarktes Am Rabenstein zehn Prozent ihrer Erlöse an den Ständen für lokale Projekte. Die Spenden des vergangenen Jahres gingen diesmal an die Akteure, die den Markt musikalisch umrahmten. Insgesamt 700 Euro durfte das Organisationsteam an die einzelnen Vereine oder Gruppen überreichen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen einer Feierstunde in der Albert-Weisgerber-Schule. Jeweils 100-Euro-Spenden gingen an das Nachwuchsorchester der Bergkapelle, die Chöre Tonart und Chorlibris der St. Ingberter Pfarrei Heiliger Ingobertus, die Combo des Albertus-Magnus-Gymnasiums, das Bläsertrio, die Turmbläser sowie an die Bläserklasse der Albert-Weisgerber-Schule.