| 19:52 Uhr

Ein Festival mit Laser- und Lichtshow

St Ingbert. . In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing wird am Samstag, 27. August, ein Open-Air-Event in St. Ingbert geboten. Unter dem Titel "Lovely City Festival" steigt es auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Stadthalle. Der Startschuss zu der Open-Air-Veranstaltung fällt um 14 Uhr. Auf einer großen Hauptbühne, die durch eine Laser- und Lichtshow direkt vor dem Rathaus in Szene gesetzt wird, sowie einem kleinen Nebenfloor werden mehr als zehn Bands zu erleben sein - unter anderem aus den Bereichen Electric Dance Music und House. Hauptattraktion des Festivals in St. Ingbert ist dabei der DJ Cuebrick. Auch für Essen und Getränke sei bei dem Festival gesorgt. Nach Angaben der Veranstalter wird den Besuchern eine bunte Mischung aus Food Trucks und Getränkestände geboten. Zudem wird auf dem Eventgelände eine sogenannte Love-Letter-Station aufgebaut, von wo aus die Gäste Botschaften an Heliumballons in dem Himmel steigen lassen können, teilt das Stadtmarketing mit. red

Tickets zum Love City Festival sind ab sofort zum Preis von 16 Euro online bei Eventim oder bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Wer sich die Eintrittskarte früh sichert, hat die Chance auf eines der limitierten Early-Bird-Tickets, die der Veranstalter schon ab acht Euro plus Gebühr anbietet. Schon im Vorfeld machen die Veranstalter die Besucher des Lovely City Festivals darauf aufmerksam, dass aus aktuellem Anlass in Zusammenarbeit mit den zuständigen Sicherheitsbehörden entschieden worden ist, Rucksäcke und Taschen jeglicher Art auf dem Festivalgelände vor dem St. Ingberter Rathaus nicht zu erlauben.