| 19:09 Uhr

Duell der zuletzt Enttäuschten: SVE II empfängt heute Mettlach

St. Ingbert/Elversberg. Zum Auftakt des vierten Spieltages in der Fußball-Saarlandliga hat die SV Elversberg II schon am heutigen Freitag um 19 Uhr im St. Ingberter Mühlwaldstadion den SV Mettlach zu Gast. Nach jeweils zwei Niederlagen in den beiden vergangenen Partien geht es für beide Mannschaften um einiges. "Das wird für uns ein ganz gefährliches Spiel", erwartet SVE-Trainer Timo Wenzel, der Mettlach mit einem angeschlagenen Boxer vergleicht. "Die haben die gleiche Mannschaft wie in der vergangenen Saison, als sie um den Aufstieg gespielt haben", sagt er und ergänzt: "Und deshalb ist Mettlach schwer einzuschätzen." heb

Trotz der Niederlagen zuletzt beim 1:3 gegen den VfL Primstal und beim 0:2 gegen den SC sagt der Trainer der Elversberger U21: "Wir glauben an diese Mannschaft und werden sie in allen Lagen unterstützen. In unserer Truppe mit vielen jungen Spielern fehlt es noch etwas an Konstanz - und das funktioniert auch nicht von heute auf morgen."