| 19:14 Uhr

Die Werke von Mendelssohn Bartholdy in der Christuskirche

St Ingbert. Der Lions Club St. Ingbert präsentiert in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Saar am Freitag, 2. Dezember, Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy im "Klangraum" der Christuskirche in St. Ingbert . Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ist ab 18.30 Uhr). Gemäß dem Motto "Lions Young Classic" wird das Kammerorchester der Hochschule für Musik Saar gemeinsam mit der Solistin Anna Göckel unter Leitung der Professoren David Grimal und Hans Peter Hofmann spielen. Ganz im Sinne des großen Vorbildes "Les Dissonances" musiziert das Orchester ohne Dirigent in dem außergewöhnlichen Klangraum. red

Die Zuhörer erwartet "Die Hebriden (Fingal's Cave) op. 26", das "Violinkonzert e-Moll op. 64" und die "Italienische Sinfonie Nr. 4 in A-Dur op. 90" von Felix Mendelssohn-Bartholdy .



Karten zu 15 Euro (freie Platzwahl) sind unter E-Mail: konzert@lionsclub-igb.de oder unter (0 68 94) 3 89 12 35 (Anrufbeantworter) zu beziehen.

Das könnte Sie auch interessieren