| 22:10 Uhr

Bürger gefragt
Stadt sucht nach Ideen zum Mobilitätskonzept

St. Ingbert. Die Stadt St. Ingbert sucht nach weiteren Anregungen zum Mobilitätskonzept. Seit knapp einen halben Jahr arbeitet das Büro Planersocietät an einem Konzept zur künftigen nachhaltigen Mobilität in St. Von red

Ingbert. 4000 Haushalte wurden bereits befragt, ein Bürgerforum Anfang September durchgeführt. Nun bietet die Stadt zwei weitere Termine an. Am Freitag, 19. Oktober, beginnt um 17 Uhr an der Ecke Theodorstraße/Gabelsbergstraße ein etwa zweistündiger Planungsspaziergang. Am Samstag, 20. Oktober, wird um 10 Uhr eine etwa zweieinhalbstündige Planungsradtour vom Rohrbacher Bahnhof nach St. Ingbert starten, meldet die Stadt. Ideen können zudem auch weiterhin im Internet unter www.
Buergerbeteiligung.de/mobil-
sanktingbert eingebracht werden.


Anmeldung zu den Touren per E-Mail an hhkraemer@st-ingbert.de.