Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 08:51 Uhr

Die Bahn sucht mit Plakaten nach Vandalen

St. Ingbert.

Fragen von Sicherheit und Sauberkeit am St. Ingberter Bahnhof haben dort Vertreter der Deutschen Bahn, der Bundespolizei und der Polizei gestern mit Ortsvorsteher Ulli Meyer (CDU ) besprochen. Ulrich Demmer, Leiter des Bahnhofsmanagements Saarbrücken, brachte einige Plakate mit. Auf ihnen werden Reisende gebeten, die Verursacher von Beschädigungen bei der Bahn zu melden. Die Bahn belohnt solche Hinweise mit bis zu 500 Euro, die gleiche Summe legt der Ortsrat St. Ingbert-Mitte drauf.