| 19:07 Uhr

Chorkonzert des MGV Josefstal mit Liedern aus den 20er Jahren

St Ingbert. Das Chorkonzertes "Music was my first love" im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg für den MGV Josefstal. Doch gilt auch in der Musik: "Nach dem Konzert ist vor dem Konzert" und so hat der Chor bereits Pläne für die Zukunft. Ein passender Termin für 2016 war in der Stadthalle leider nicht zu finden und so wird das nächste Konzert des MGV Josefstal am 17. September 2017 in der Stadthalle St. Ingbert stattfinden. Der Chor war im Frühjahr auf Konzertreise am Bodensee und bereitet zur Zeit zwei Auftritte für Veranstaltungen des Kreischorverbandes vor. In Kürze wird er mit den Proben für das Konzert 2017 beginnen. red

Das Chorkonzertes "Music was my first love" im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg für den MGV Josefstal. Doch gilt auch in der Musik: "Nach dem Konzert ist vor dem Konzert" und so hat der Chor bereits Pläne für die Zukunft. Ein passender Termin für 2016 war in der Stadthalle leider nicht zu finden und so wird das nächste Konzert des MGV Josefstal am 17. September 2017 in der Stadthalle St. Ingbert stattfinden. Der Chor war im Frühjahr auf Konzertreise am Bodensee und bereitet zur Zeit zwei Auftritte für Veranstaltungen des Kreischorverbandes vor. In Kürze wird er mit den Proben für das Konzert 2017 beginnen.


Das Programm für 2017 beinhaltet natürlich viel Neues, unter anderem eine Reihe von Liedern der 20er und 30er Jahre. Gerade das Einstudieren dieser neuen Literatur bietet eine ideale Gelegenheit beim MGV Josefstal mit einzusteigen. Neue Sänger, auch unerfahrene Neulinge, sind in den Proben willkommen. Der MGV Josefstal probt jeden Freitag, von 19.30 bis 21.15 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadthalle in St. Ingbert . Vielleicht wird der MGV Josefstal im September kommenden Jahres nicht nur ein neues Musikrepertoire, sondern auch einige neue Sänger präsentieren können, heißt es in einer Pressemeldung weiter.