| 20:11 Uhr

Kirchenchor St. Johannes
Festtag für die Patronin der Kirchenmusik

Ehrungen beim Kirchenchor St. Johannes mit Günter Herrmann (Dritter von links) und dem Ehrenvorsitzenden Heinz Michaeli (rechts).
Ehrungen beim Kirchenchor St. Johannes mit Günter Herrmann (Dritter von links) und dem Ehrenvorsitzenden Heinz Michaeli (rechts). FOTO: Wolfgis Freyschmidt
Rohrbach. Der Kirchenchor St. Johannes in Rohrbach feierte das Fest der Heiligen Cäcilia mit der Missa Aniqua und besonderen Ehrungen. red

Das Fest der Heiligen Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik wird jedes Jahr im November vom katholischen Kirchenchor St. Johannes Rohrbach mit einer festlichen Messe in der Pfarrkirche St. Johannes in Rohrbach begangen. Zu Ehren der Patronin wurde die Missa Aniqua von Wolfram Menschik, einem deutschen Kirchenmusiker, Professor für liturgisches Orgelspiel und Komponist von Kirchenmusik dargeboten. Zur Gabenbereitung erklang die Motette „Sancta Cäcilia“ komponiert von Norbert Feibel. Es spielten Bläser des Pfarrorchesters und Thomas Müller an der Orgel. Die Leitung hatte Norbert Feibel.


Beim anschließenden Kommers ist es ein guter Brauch für den Vorsitzenden des Chores, langjährige und verdiente Chormitglieder zu ehren. Günter Herrmann, der Vorsitzende begrüßte die Ehrengäste, den Präses Pfarrer Marcin Brylka, sowie den Ehrenvorsitzenden Heinz Michaeli, den Chorleiter Norbert Feibel und die Ehrenmitglieder. Es wurden die langjährigen Sängerinnen durch Pfarrer Brylka und den Vorsitzenden ausgezeichnet: Jutta Wagner für 40 Jahre, Gisela Peters und Helga Wendel für 50 Jahre Singen für die Musica sacra. Sie bekamen ein Präsent und eine Urkunde des Bischofs.

Mit einer Laudatio durch den Ehrenvorsitzenden Heinz Michaeli wurde Günter Herrmann für 60 Jahre Singen zur Ehre Gottes im Kirchenchor mit einer Urkunde des Speyerer Bischofs ausgezeichnet. Sein kräftiger Tenor ist auch nach 60 Jahren unverwechselbar und klar. Da Chorleiter Norbert Feibel am Vortag seinen 74. Geburtstag gefeiert hatte, wurde ihm noch vor dem Mittagstisch ein Geburtstagsständchen dargebracht. In gemütlichem Beisammensein ließ der Chor die Veranstaltung ausklingen.