| 20:48 Uhr

Rischbachstollen
Besucherbergwerk bietet einen Tag der offenen Tür

St. Ingbert. Am Samstag, 25. August, findet wieder ein Tag der offen Tür im Besucherbergwerk Rischbachstollen in St. Ingbert statt. Der Rischbachstollen ist Teil des Ehemaligen Steinkohlebergwerks St. Ingbert und wird durch ehrenamtliche Helfer am Leben erhalten. red

Wie immer gibt es viel zu sehen, zu staunen und zu erfahren über das Leben der Bergleute unter Tage aber auch über Tage. Außerdem erfahren Besucher, was an Geschichten und Wissenswertem über die Anfänge des Kohlengrabens in St. Ingbert vor über 400 Jahren bis zur Schließung der Grube zu erzählen gibt.


Führungen gibt es um 11 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,50 Euro, für Kinder und Jugendliche 4,50 Euro. Die Besucher werden gebeten, sich 15 Minuten vor Führungsbeginn einzufinden, da sie mit Geleucht, Helm und Kleidung ausgestattet werden müssen. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, sich mit einem Bergmannsfrühstück oder Kaffee und Laugenbrezeln zu stärken.

Anmeldungen unter Tel. (0 68 94) 1 69 04 90.