| 11:24 Uhr

Müllgebühren
Bescheide über Gebühren für Abfall lassen auf sich warten

St. Ingbert. Erst nach der Stadtratssitzung werden in St. Ingbert die Müllgebühren fällig.

Die Abfallgebührenbescheide in St. Ingbert können erst nach dem endgültigen Beschluss über die Benutzungsgebühren des Abfall-Bewirtschaftungs-Betrieb-St. Ingbert (ABBS) in der Stadtratssitzung am 22. Februar erstellt und verschickt werden. Das hat heute die Stadt St. Ingbert mitgeteilt. Die Bürger werden daher gebeten, den Gebührenbescheid abzuwarten und derzeit keine Zahlungen vorzunehmen. Nach Erhalt des Bescheides sollen dann die Beträge zu den darin angegebenen Fälligkeiten von den Bürgern überwiesen werden.



(schet)