| 20:42 Uhr

Benefiz-Konzert
Ein Abend mit Evergreens und deutschen Schlagern

Marc Pircher tritt in der St. Ingberter Stadthalle auf.
Marc Pircher tritt in der St. Ingberter Stadthalle auf. FOTO: dpa / Bodo Schackow
St. Ingbert. Luciano Licata und Marc Pricher geben in der Stadthalle St. Ingbert ein Benefizkonzert zugunsten der Lebenshilfe Saarpfalz. red

Am Samstag, 13. Oktober, findet um 20 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert wieder eine Benefizveranstaltung für die Lebenshilfe Saarpfalz statt. Den Anfang macht an diesem Abend Luciano Licata. Luciano Licata, gebürtiger Sizialianer, kam Mitte der 60er Jahre ins Saarland. Nach eigenen Aussagen hat er das ganze Leben der Musik gewidmet, und die Musik ist für ihn wie die Luft zum Atmen.


Etwa acht Jahre hatte er eine Gesangsausbildung, und im Jahre 2008 legte er nach dreijähriger Ausbildung erfolgreich die Chorleiterprüfung ab. 18 Musiktitel, die Luciano Licata selbst komponiert und getextet hat, sind bei der Gema registriert. 1990 hat er in Frankreich die CD io vivrò per te (Revelation) aufgenommen. Vielen St. Ingbertern wird Luciano Licata noch als „singender Schreinergeselle“ beim Ingobertusfest oder beim Auftritt mit einer sizialianischen Folkloregruppe in der Stadthalle in Erinnerung sein. Luciano Licata wird an diesem Abend die die Besucher mit internationalen Evergreens erfreuen, und auch eine seiner Eigenkompositionen vortragen. Seine Gage stellt er dem Veranstalter für die Lebenshilfe Saarpfalz zur Verfügung.

Weiter geht es mit Marc Pircher, der seit 26 Jahren auf der Bühne steht und die Freunde der volkstümlichen Schlagermusik mit seinem Können und seiner guten Laune erfreut. 1992 erlebten die Fernsehzuschauer Marc Pircher erstmals in der Sendung RTL-Heimatmelodie. Als im Jahre 1995 der Musikantenstadl Marc Pircher vorstellt, ist dieser schon überaus populär. Seitdem geht es auf der Erfolgsleiter im weiter, bis heute. Lieder aus seinen Alben, Erfolgshits aus der Vergangenheit und natürlich auch seine neuen Lieder wird er an diesem Abend dem Publikum präsentieren. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernimmt Landtagspräsident Stephan Toscani.



Karten für das Konzert gibt es ab sofort im Vorverkauf zum Preis von 23 Euro (Abendkasse 25 Euro) bei folgenden Vorverkaufsstellen: Infotheke im Rathaus St. Ingbert, Am Markt 12, Tabak und Zeitschriften Michael Graf, Obere Kaiserstraße 110, Rohrbach, Knut Schubert, Kaiserstraße 25, St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 3 66 64, Birgit Wilhelm, Bachstraße 19, Homburg/Kirrberg, Tel. (0 68 41) 6 37 41, Lebenshilfe Saarpfalz, Klaus-Tussing-Straße 2a, Tel. (0 68 94) 9 12 70, Blumen Martin, Theodor-Heuss-Platz, St. Ingbert