Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:55 Uhr

Am Samstag und Sonntag wird ein Teil der Oststraße gesperrt

St Ingbert. Der bereits Anfang August angekündigte letzte Abschnitt der Sanierung der Landstraße 111 (Oststraße) in St. Ingbert wird termingerecht am kommenden Wochenende, 27. und 28. August, ausgeführt. In dieser Zeit ist eine Vollsperrung der Oststraße zwischen der Einmündung Blieskasteler Straße und dem Kreisverkehr an der Bahnstrecke notwendig. red

Für den Verkehr auf der L 119 (Kaiserstraße) aus Richtung St. Ingbert ist eine Umleitung durch Rohrbach über die Obere Kaiserstraße und die die L 241 (Im Stegbruch/Hasseler Straße) sowie die Parallelstraße zurück zur L 111 eingerichtet. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Der Verkehr auf der Wollbachstraße aus Richtung Innenstadt wird an der Abzweigung zur Blieskasteler Straße auf Pfarrgasse, Wolfshohlstraße, Betzentalstraße und Südstraße zurück zur Oststraße umgeleitet. Darauf hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hingewiesen.