Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:05 Uhr

Am Samstag steigt das St. Ingberter Oldtimertreffen

St Ingbert. Bereits zum 32. Mal findet am Samstag, 24. Juni, das internationale Oldtimertreffen in St. Ingbert statt. Um 11 Uhr werden die historischen Fahrzeuge von Herbert Kneib, dem langjährigen Mitorganisator beim Oldtimertreffen, auf die Rundfahrt durch die Biosphärenregion geschickt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder begehrte Preise zu gewinnen, zum Beispiel für das älteste Auto und das älteste Motorrad sowie die stärkste Mannschaft. Zugelassen sind Fahrzeuge, die vor 1987 gebaut wurden. Die beste Möglichkeit für Besucher alle Fahrzeuge zu sehen, ist erfahrungsgemäß vor und während des Starts zwischen 11 und 12 Uhr oder gegen 13 Uhr, wenn die ersten Fahrer von der Rundstrecke zurückkehren und ihre Fahrzeuge in der Fußgängerzone ausstellen. Musikalisch begleitet Hugo's Corner die Veranstaltung ab 10 Uhr in der Fußgängerzone. red

Infos zum Event-Samstag oder Anmeldung zum Boule-Turnier beim Stadtmarketing St. Ingbert gGmbH, Tel. (0 68 94) 13-7 61 oder 13-7 62 oder www.eventsamstag.de