| 10:12 Uhr

Feuerwehr rettet Senior
Älterer Mann nach Sturz in Glastür befreit

St. Ingbert. Die Feuerwehr musste am Montagabend um 21.14 Uhr im Akazienweg in St. Ingbert einen älteren Mann nach einem Sturz aus einer Glastür befreien. Da die Feuerwehrleute davon ausgehen mussten, dass es durch die großen Scherben in der Tür zu lebensbedrohlichen Schnittwunden gekommen sein könnte, betreuten die Retter den Senior bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Nach Rücksprache mit dem Notarzt befreiten sie den Mann dann aus seiner misslichen Lage. Der Sturz verlief für ihn glimpflich. Es war durch die Scherben zu keinen großen Blutungen gekommen. Der Rettungsdienst übernahm dann die weitere Betreuung des Opfers.