| 00:00 Uhr

Achim Jesel an Spitze des Männerchors

Wolfersheim. Nach 44 Jahren Führung gab der 79-jährige Ludwig Weber den Leitungsstab beim Wolfersheimer Männerchor, einer Sparte des Sportvereins, ab. Sein Nachfolger wurde der 52-jährige Achim Jesel. ott

Auch bei der Position des stellvertretenden Vorsitzenden gab es einen Wechsel. Auf Fritz Müller, der ein viertel Jahrhundert das Amt inne hatte, folgte Uwe Velten (50 Jahre). Dirigiert wird der 23-köpfige Chor seit 1998 vorn Charlotte Barth. Die Singstunden finden donnerstags, ab 20 Uhr, im Kultursaal statt.