Spende

Summacom spendet für Schulboxen

St. Ingbert. In jedem Jahr spendet die Firma Summacom für einen guten Zweck. Kundenservice, Vertriebsunterstützung und Training sind die Aufgaben des Unternehmens der Sparda-Bankengruppemit Sitz in St. Ingbert. Als sie sich in diesem Jahr an Oberbürgermeister Hans Wagner mit der Frage nach einem guten Platz für ihre Spende wandten, schlug er den Kinderschutzbund vor. 3000 Euro fließen nun in die Schwerpunktförderung des Projekts „Kinderschulbox“. Von Selina Carolin Summermehr