| 21:16 Uhr

Proteste gegen den Steg am Karlsbergweiher

Homburg. Im Waldpark Schloss Karlsberg gehen die Erschließungsarbeiten voran. Unter anderem soll eine Infrastruktur mit Wegen, Parkplätzen und Informationspunkten entstehen. Darüber hinaus ist auch der Wiederaufbau der Brücke auf die kleine Insel im Karlsberg-Weiher geplant. Die in den 40er und 50er Jahren existierende Holzbrücke soll wieder eine Verbindung zur Insel herstellen

Homburg. Im Waldpark Schloss Karlsberg gehen die Erschließungsarbeiten voran. Unter anderem soll eine Infrastruktur mit Wegen, Parkplätzen und Informationspunkten entstehen. Darüber hinaus ist auch der Wiederaufbau der Brücke auf die kleine Insel im Karlsberg-Weiher geplant. Die in den 40er und 50er Jahren existierende Holzbrücke soll wieder eine Verbindung zur Insel herstellen. Gemeinsam mit der Stadt Homburg möchte der Saarpfalz-Kreis dieses Projekt beginnen. Doch dagegen wendet sich mittlerweile eine Gruppe von Bürgern aus Bruchhof-Sanddorf und von außerhalb. "Wir wollen keine Brücke und lehnen den Bau ab", betonte deren Sprecher Rudi Morsch. >Bericht folgt re