| 21:19 Uhr

Mutter und Kind bei Autounfall in Bexbach leicht verletzt

Bexbach. Eine Mutter und ihr sechsjähriger Sohn sind am vergangenen Samstag bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Die 40-jährige Frau war gegen 11.15 Uhr aus Bexbach-Stadtmitte kommend auf der L 226 Richtung Autobahnzubringer A 8 gefahren. Dabei stieß sie aus bislang unbekanntem Grund mit einem rechts parkendem Auto zusammen

Bexbach. Eine Mutter und ihr sechsjähriger Sohn sind am vergangenen Samstag bei einem Autounfall leicht verletzt worden. Die 40-jährige Frau war gegen 11.15 Uhr aus Bexbach-Stadtmitte kommend auf der L 226 Richtung Autobahnzubringer A 8 gefahren. Dabei stieß sie aus bislang unbekanntem Grund mit einem rechts parkendem Auto zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Wagen in die Luft und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort blieb ihr Auto auf dem Dach lieben. Mutter und Sohn wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus in Neunkirchen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 20 000 Euro. red