| 21:31 Uhr

Erfweiler-Ehlingen
SPD votiert einstimmig für Michael Abel 

Erfweiler-Ehlingen. Im Rahmen einer gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Erfweiler-Ehlingen wurde der gesamte Vorstand neu beziehungsweise wiedergewählt. Zum Vorsitzenden wurde Michael Abel einstimmig gewählt, sein Stellvertreter ist Olaf John. Zum Kassierer wurde Hans Peter Heinke und zur Schriftführerin Birgit Grün gewählt. Als Organisationsleiter fungiert Rainer Grün. Der Vorstand wird ergänzt durch Kurt Wannenmacher, Josef Rebmann und Susan Hoffmann als Beisitzer. Als Gäste konnte Michael Abel die Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Silvia Becker, den stellvertretenden SPD-Gemeindeverbandsvorsitzenden Andreas Gress, sowie Landrat a.D. Clemens Lindemann begrüßen. Michael Abel ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die Aktivitäten im Berichtsjahr und hier insbesondere auf die Wahlkämpfe zur Landtags- und Bundestagswahl ein. Im Rahmen derer wurden Wahlstände organisiert und Hausbesuche mit Umweltminister Reinhold Jost, Dunja Sauer und Esra Limbacher durchgeführt. Auch war man beim Bouleturnier des FC Erfweiler-Ehlingen mit einer Mannschaft am Start. Der Schutzengelverein sowie die Elterninitiative krebskranker Kinder wurden jeweils mit Spenden in Höhe von 200 Euro unterstützt. red

Clemens Lindemann berichtete über die Situation in der Bundes- und Landespolitik und warb für eine stabile Regierung im Bund. Insbesondere in den Bereichen Pflege, Bildung und Soziales der Bund bestehe akuter Handlungsbedarf. Im Rahmen der Versammlung gab es Ehrungen: Georg Lang (25 Jahre), Kurt Wannenmacher, Olaf John (beide 35 Jahre), Helmut Müller, Hans Peter Heinke (beide 40 Jahre), Agnes Rebmann, Josef Rebmann und Erich Albrecht (alle 45 Jahre). Die Versammlung klang in gemütlicher Runde gemeinsam aus.