| 20:13 Uhr

Obst- und Gartenbauverein
OGV Ommersheim feiert Saisoneröffnung

Ommersheim. Wegen den Vorbereitungen für das am kommenden Wochenende stattfindenden Saisoneröffnungsfestes wird am Donnerstag, 14. September, beim Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ommersheim kein Obst angenommen red

Das Saisoneröffnungsfest des OGV beginnt am Samstag, 16. September, ab 14Uhr, mit Kaffee und Kuchen. Als Abendessen gibt es Saumagen mit Brot, über den Tag werden auch Rostwürste gegrillt. Ab 17 Uhr kann man einem Schaubrand in der Brennerei beiwohnen, bei dem der erste Kirschenschnaps für dieses Jahr gebrannt wird. Der Sonntagmorgen, 17. September, beginnt mit dem Frühschoppen. Um 11 Uhr wird zur Storchenwiese gewandert. Hierzu sind in erster Linie die Storchenwiesenkinder mit Eltern und Großeltern eingeladen, aber auch alle anderen Interessenten, die einmal diese vom Verein für die neugeborenen Ommersheimer Kinder angelegte Streuobstwiese in Augenschein nehmen möchten. Zum Mittagessen gibt es Spießbraten mit Kartoffelsalat und Rostwürste, danach Kaffee und von den Frauen des Vereins selbst gebackenen Kuchen.



Für seine Obst- und Gemüseausstellung bittet der Verein um außergewöhnliche Exemplare aus dem Obst- und Gartenbau sowie den daraus gewonnenen Erzeugnissen. Der OGV wird seine hergestellten Produkte präsentieren.