| 22:15 Uhr

Mandelbachtal
Manfred Pfeiffer bleibt Vorsitzender des Verkehrsvereins

Manfred Pfeiffer bleibt Vorsitzender des Verkehrsvereins Mandelbachtal.
Manfred Pfeiffer bleibt Vorsitzender des Verkehrsvereins Mandelbachtal. FOTO: Thomas Störmer
Ormesheim. Die Mitglieder des größten Vereins im Mandelbachtal bestätigten den Regierungsbeamten und seinen Stellvertreter Jan Flieger in ihren Ämtern.

„Wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn erfinden“, lobte Versammlungsleiter Rainer Barth den Verkehrsverein Mandelbachtal und seinen Vorsitzenden Manfred Pfeiffer bei der Mitgliederversammlung in dieser Woche. Auch Bürgermeister Gerd Tussing (CDU) war voll des Lobes für den Verein, der mit Konzerten, Ausstellungen, Lesungen, Wanderungen, Vorträgen, Filmvorführungen und Exkursionen sowohl den Einheimischen als auch den Besuchern der Gemeinde Mandelbachtal über das ganze Jahr hinweg ein vielfältiges Angebot macht. Darüber hinaus repräsentiert der Verkehrsverein die Gemeinde auch bei Messen und Veranstaltungen und lässt sich regelmäßig etwas Neues einfallen. So konnte Vorsitzender Manfred Pfeiffer dem Bürgermeister bei der Mitgliederversammlung eine neue Anstecknadel mit dem Logo der Gemeinde ans Revers heften, die bei der Versammlung den Mitgliedern im Mandelbachtaler SeniorenHaus erstmals präsentiert wurde.


Steigende Mitgliederzahlen, eine gesunde Vereinskasse, zahlreiche Publikationen und Veröffentlichungen sowie das ganze Jahr hinweg erfolgreiche Veranstaltungen. Kein Wunder also, dass der Vereinsvorsitzende Manfred Pfeiffer nach seinem fast einstündigen Rechenschaftsbericht bei den anstehenden Neuwahlen wieder einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde. Seit über 14 Jahren steht der 51-jährige Regierungsbeamte dem Verkehrsverein der Gemeinde vor.

Unterstützt wird Pfeiffer auch in den kommenden zwei Jahren von Jan Flieger aus Bliesmengen-Bolchen. Der Schreiner will sich als ausgebildeter Natur- und Landschaftsführer und Imker auch weiterhin für die Gesamtgemeinde engagieren und Impulse setzen. Auch er wurde einstimmig als Stellvertretender Vorsitzender bestätigt.



Neu im Vorstand sind Thorsten Lauer, der einstimmig zum Kassenwart, und Silvia Knaak, die einstimmig zur Schriftführerin gewählt wurde. Verstärkt wird der Vorstand mit erfahrenen und engagierten Beisitzern: Maria Herrmann, Bernhard Mischo, Tobias Walle und Jutta Winter haben sich ebenfalls noch für zwei weitere Jahre wählen lassen. Neu ins Team hinzugekommen ist Beisitzerin Christina Reiche, die bereits in der Vergangenheit mir ihren musikalischen Beiträgen bei den Ausstellungseröffnungen des Verkehrsvereins auf sich aufmerksam gemacht hat.

Zudem gehört Bürgermeister Tussing dem Gremium kraft Amtes an und auch Nicole Weinrank vom Kulturamt wird als Bindeglied zwischen Verein und Gemeindeverwaltung weiterhin dem Vorstand angehören. Zu Kassenprüfern wurden erneut der Ormesheimer Ortsvorsteher Rainer Barth und Ruth Vogelgesang bestimmt. Manfred Pfeiffer dankte dem SeniorenHaus Mandelbachtal, das seit einigen Wochen ebenfalls Mitglied im Verkehrsverein ist, dass man mit der Mitgliederversammlung in der Einrichtung zu Gast sein durfte.