| 20:26 Uhr

Kinderhilfe Surabaya
Konzert spielt Geld für Surabaya ein

Ormesheim. Das von den zahlreichen Besuchern mit großem Lob aufgenommene Benefizkonzert der Kirchengemeinde St. Jakobus der Ältere am 15. April in Ormesheim (wir berichteten) erbrachte den stolzen Reinerlös von 5000 Euro, der in voller Höhe der Kinderhilfe Surabaya der Ordensschwester Hugoline Deselaers zugute kommt. Durch Anzeigen von mehr als 80 Unternehmen aus der Gemeinde Mandelbachtal und Umgebung im Programmheft konnten alle Ausgaben beglichen werden. Die Eintrittsgelder und viele Spenden können so dem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden, für den auch zahlreiche Mitwirkende auf ihre Gage verzichtet haben. red

Das von den zahlreichen Besuchern mit großem Lob aufgenommene Benefizkonzert der Kirchengemeinde St. Jakobus der Ältere am 15. April in Ormesheim (wir berichteten) erbrachte den stolzen Reinerlös von 5000 Euro, der in voller Höhe der Kinderhilfe Surabaya der Ordensschwester Hugoline Deselaers zugute kommt. Durch Anzeigen von mehr als 80 Unternehmen aus der Gemeinde Mandelbachtal und Umgebung im Programmheft konnten alle Ausgaben beglichen werden. Die Eintrittsgelder und viele Spenden können so dem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden, für den auch zahlreiche Mitwirkende auf ihre Gage verzichtet haben.


Mitwirkende des Konzertes waren die Kirchenchöre St. Mauritius Ormesheim und St. Cäcilia Auersmacher und die Solisten René Hammler (Trompete), Almut Panfilenko (Sopran), Christina Reiche (Alt), Patrick Schnur (Tenor), Heinz Recktenwald (Bass). Dem Orchester gehörten an: das Blechbläser-Ensemble des Polizeiorchesters des Saarlandes, Mitglieder des Saarländischen Staatsorchesters und des Orchestervereins Harmonie Ormesheim. Das Dirigat teilten sich Thomas R. Becker und Martin Fichter.