Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Hungermarsch startet an der Ensheimer Pfarrkirche

Mandelbachtal. red

Der Hungermarsch "Erhard Braun" der Pfarreiengemeinschaften Mandelbachtal und Ensheim beginnt am Sonntag, 8. März, um 10 Uhr, mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Ensheim . Danach marschieren die Teilnehmer nach Ommersheim. Dort gibt es in der Saarpfalz-Halle Mittagessen zum Selbstkostenpreis. Nach der Mittagsrast geht es wieder zurück nach Ensheim , wo im Pfarrheim Abschluss bei Kaffee und Kuchen ist. Unterstützt werden die drei Projekte Kinderhilfe Surabaya von Schwester Hugoline, Missionshilfe Papua-Neuguinea von Schwester Ingeburg Pircher und Indienhilfe von Frater Monteiro. Teilnehmerkarten und Faltblätter sind in den Kirchen ausgelegt und im Pfarrbüro Ormesheim und bei den Pfarrämtern der Pfarreiengemeinschaft Ensheim erhältlich. Auch wer nicht mitmarschiert, kann sich an der Hilfsaktion beteiligen.