| 20:37 Uhr

Neuer Wanderweg
Heckendalheim feiert zwei Tage lang das Wiesentalfest

Am kommenden Wochenende wird in Heckendalheim zum dritten Mal das Wiesentalfest gefeiert.
Am kommenden Wochenende wird in Heckendalheim zum dritten Mal das Wiesentalfest gefeiert. FOTO: Peter Walle/Heimat- und Kulturverein Heckendalheim / Peter Walle
Heckendalheim. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, lädt der Heimat- und Kulturverein Heckendalheim wieder zu seinem Wiesentalfest ein. Das Fest, das in diesem Jahr bereits zum dritten Male stattfindet, beginnt am Samstagabend mit einem gemütlichen Dämmerschoppen auf dem kleinen Festplatz, der sich direkt am Ortseingang von Heckendalheim aus Richtung Ommersheim befindet. red

Am Sonntag werden um 9 Uhr die vom Verkehrsverein Mandelbachtal hergestellten neuen Infotafeln vorgestellt, auf denen jeweils eine Wanderkarte des Rundweges „Rund um Dalem“ abgebildet ist, der im vergangenen Jahr durch den Heimat- und Kulturverein Heckendalheim fertiggestellt wurde.


Der Verkehrsverein hat in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Kulturverein insgesamt vier dieser Tafeln entworfen und angeschafft. Drei Tafeln wurden entlang der Strecke aufgestellt und eine weitere wird auf dem Dorfplatz in der Ortsmitte ihren Platz finden, sobald dort die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind.

Die vier Tafeln enthalten jeweils auch ein Höhenprofil der Strecke und eine Kartenlegende in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Wanderkarte enthält zudem Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke und als Besonderheit auch die alten Heckendalheimer Bannbezeichnungen. Die Tafeln wurden finanziert vom Verkehrsverein Mandelbachtal und vom Saarpfalz-Kreis. Bei der Präsentation sind neben dem Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereins Michael Schmitt auch Bürgermeister Gerd Tussing, Ortsvorsteher Andreas Greß und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer mit dabei.



Nach der Präsentation besteht die Möglichkeit den wunderschönen Wanderweg „Rund um Dalem“ auf einer geführten Wanderung zu entdecken. Natürlich kann der gut beschilderte Weg von Wanderfreunden auch individuell begangen werden. Ab 12 Uhr wird beim Wiesentalfest ein Mittagessen angeboten, daneben gibt es natürlich kalte Getränke und gute Unterhaltung, so dass das Fest ein guter Ausgangs- und Endpunkt für eine schöne Wanderung rund um Heckendalheim sein wird. Vor Ort können Wanderer auf dem Wiesentalfest auch kostenlos eine Wanderkarte des Wanderweges „Rund um Dalem“ erhalten.