| 00:00 Uhr

FWG-Ratsfraktion regt interkommunale Gespräche an

Mandelbachtal. Die SPD Mandelbachtal beabsichtigt, sich in ihrer Gemeindeverbandskonferenz mit der Begräbniskultur einer Waldruhestätte in der Gemeinde zu beschäftigen . "Hier scheint die SPD einen FWG-Antrag aus dem Jahr 2013 aufzugreifen", teilt die FWG-Fraktion im Gemeinderat Mandelbachtal in einer Pressemitteilung mit. red

Bereits im April 2013 habe die FWG das in die Tiefen der Administration der Gemeindeverwaltung eingesteuert. "Bedauerlicherweise bestand bisher wenig Neigung innerhalb der Gemeindeverwaltung und den politischen Gremien im Rat, sich diesem Thema ernsthaft anzunehmen und es auf die Tagesordnung der politischen Gremien zu setzen", so die FWG weiter. Deswegen regt sie an, im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit mit Blieskastel und Gersheim zu reden.