| 19:26 Uhr

FWG: Koalitionsende Segen und Chance für die Gemeinde

Mandelbachtal. Dass die SPD-Fraktion im Gemeinderat Mandelbachtal die Koalition mit der CDU aufgekündigt hat (wir berichteten), ist für die FWG ein Rohrkrepierer. "Eine Koalition der Schwäche ist nun Geschichte, ohne eine solche geschrieben zu haben. Joachim Schickert

Man steht vor dem Scherbenhaufen eines arroganten und ignoranten Stils, der den Gemeinderat zum Panoptikum verkommen ließ", so die FWG. Ausgerechnet an der Biosphäre und dessen Rahmenkonzept, das schon seit Jahren überfällig und "nichts als ein Haufen Papier " sei, zerbreche die Koalition. Die Biosphäre, deren Bewohner zu "Statisten in einem Modellbaukasten abgestempelt werden und die sowohl auf Landes- als auch auf Kreisebene von der SPD dominiert wird, ist der Zankapfel." Die FWG sehe das Zerbrechen der Koalition mehr als Segen und als Chance für die Gemeinde, endlich aus der "kleinkarierten parteiorientierten Kirchturmpolitik herauszutreten".