| 20:25 Uhr

KV Bebelsheim
Ein Dankeschön für altgediente Fastnachter

Christopher Simon und Mona Weingart wurden bei der ersten Prunk- und Gala-
kappensitzung des KV Bebelsheim im Dorfgemeinschaftshaus von Armin Nagel, Wolfgang Blatt und Bertram „Berzel“ Nagel (von links) für ihre Vereins-Mitgliedschaft geehrt.
Christopher Simon und Mona Weingart wurden bei der ersten Prunk- und Gala- kappensitzung des KV Bebelsheim im Dorfgemeinschaftshaus von Armin Nagel, Wolfgang Blatt und Bertram „Berzel“ Nagel (von links) für ihre Vereins-Mitgliedschaft geehrt. FOTO: Jörg Martin
Bebelsheim.

Der Karnevalsverein Bebelsheim hat bei seiner ersten Prunk- und Galakappensitzung verdiente Mitglieder geehrt. Im Dorfgemeinschaftshaus würdigten Elferratspräsident Bertram „Berzel“ Nagel gemeinsam mit Armin Nagel, dem ersten Vorsitzenden des KVB, zwei Bebelsheimer Narren. Mona Weingart erhielt die Ehrennadel in Silber nebst Urkunde. Sie ist seit 22 Jahren beim KVB aktiv und hat ihren Weg über die Roten Fünkchen, die Rot-Weißen Fünkchen zur Rot-Weißen Tanzgarde gemacht und ist zudem Gründungsmitglied der Showtanzgruppe Hot Crazy Muppets. Ebenfalls für sein Engagement wurde Christopher Simon gewürdigt. Er ist bereits seit närrischen elf Jahren engagiert, gehört dem Elferrat an und fungiert als Beisitzer im Vorstand. Simon erhielt die Ehrennadel in Bronze und die entsprechende Urkunde. Glückwünsche erhielten die beiden auch von Wolfgang Blatt, Regionalvertreter Saarpfalz des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine. Die Bebelsheimer Narren hatten ihn zuvor für den Erhalt des Verdienstorden in Gold mit Brillanten, welcher er vom Bund Deutscher Karneval (BDK) für sein 45 Jahre andauerndes Engagement in Sachen Fastnacht erhalten hat, beglückwünscht.