Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Deutsch-französischer Ostermarkt in Habkirchen

Habkirchen. bea

An Palmsonntag, 29. März, findet in Habkirchen und Frauenberg von 10 bis 18 Uhr der 16. deutsch-französische Ostermarkt statt. Von der Zweibrücker Straße in Habkirchen bis zum Foyer St. Jaques auf der Frauenberger Seite werden etwa 100 Markthändler ihre Stände aufbauen. Die Habkircher und Frauenberger Ortsvereine laden zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen, sowie zum Imbiss zwischendurch ein. Getränkestände erwarten die Gäste beidseits der Grenze. Das Zollmuseum Habkirchen hat am kommenden Sonntag geöffnet und kann von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden.